Feuerwehren üben für den Ernstfall

26. Juni 2017
Gemeindeübung Übung
Großübung am Petersberg

Bei der jährlichen Gemeindeübung mit den umliegenden Feuerwehren, werden gezielt Objekte beübt welche im Ernstfall eine besondere Herausforderung darstellen. Dieses Mal fiel die Wahl auf die Katholische Landvolkshochschule am Petersberg.

Neben der Größe der Anlage und der vielfältigen Nutzung (Seminarräume, Gästezimmer, Großküche etc.) wurde auch die Wasserversorgung erprobt. Hierfür wurde Wasser vom Zeitlbach mithilfe mehrerer Feuerwehrpumpen bis auf den Petersberg gefördert.

Die Atemschutzträger erhielten den Auftrag, zwei vermisste Personen im inneren der Gebäude zu suchen und zu befreien.

Gemeinsam mit unserem 2. Bürgermeister erfolgte im Anschluss eine Einsatzbesprechung, bevor es zu einer, von der Gemeinde Erdweg gesponserten, Brotzeit nach Eisenhofen ging.